So installieren Sie eine KATO LED-Innenbeleuchtung!

Viele KATO-Modelle sind so konzipiert, dass eine Innenbeleuchtung sehr einfach integriert werden kann. Eine Innenbeleuchtung ist unverzichtbar, wenn Sie eine Nachtszene realistisch nachstellen wollen.

Bitte beachten Sie außerdem die beilliegende Anleitung der LED-Innenbeleuchtung und die Anleitungen der einzelnen Fahrzeuge des Zuges.

Die Lichtplatinen werden je nach Fahrzeug/Modell mit oder ohne der weißen Aufnahme eingesetzt.
Allegra ist in der Betriebsanleitung extra beschrieben.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Eine Anleitung von Azariah Mertens

atom/icons/craft Mittel
atom/icons/time 45 min.

Das benötigen Sie

- KATO Lokomotive
- KATO Beleuchtungsset (z. B. KATO Art. Nr. 11-211/ NOCH Art. Nr. 7074889)
01
Hier sehen Sie alle benötigten Teile für einen Wagon oder Triebwagen auf einen Blick (KATO Art. Nr. 11-211/ NOCH Art. Nr. 7074889). Stellen Sie zunächst sicher, dass keine Teile fehlen.
02
Das Beleuchtungsmodul ist fertig vormontiert. Die Farbe des Lichts ist weiß, was das Licht einer Leuchtstofflampe perfekt wiedergibt.
03
Optional: Wenn Sie sich ein warmes Licht wünschen, wie es in vergangenen Epochen üblich war, entfernen Sie zunächst die Halterungen, die die Platine hält und Sie vorsichtig die Platine ab.
04
Optional: Setzen Sie den mitgelieferten Farbfilter in die vorgesehene Halterung im Platinenhalter. Montieren Sie die Platine wieder. Der Wagen hat nun ein warmes Licht.
05
Installieren Sie den Stromabnehmerschuh auf der Bodenplatte. Dieser wird in den dafür vorgesehenen Spalt gesteckt. 
06
Bei den neusten Produkten funktioniert die Installation in motorisiertem Rollmaterial genau gleich. Wenn der Triebwagen jedoch keinen Spalt für den Stromabnehmerschuh hat, erfolgt der Zusammenbau etwas anders: Falten Sie den Stromabnehmerschuh wie abgebildet bzw. gemäß der Bedienungsanleitung.  
07
Stecken Sie die Stromabnehmerschuhe in die dafür vorgesehenen Spalten, so dass sie auf den Stromabnehmern des Triebwagens aufliegen. Schieben und fixieren Sie die Stromabnehmerschuhe so, dass die Stifte auf der Oberseite der Grundplatte in die Bohrungen einrasten. 
08
Setzen Sie nun das Beleuchtungsmodul ein. Achten Sie darauf, dass die Metallstifte des Beleuchtungsmoduls guten Kontakt mit dem Stromabnehmerschuh haben.
09
Die transparente Lichtleiterplatte kann normalerweise so eingebaut werden, wie sie ist. Sollte ihr Wagen jedoch kürzer sein, so können Sie die Lichtleiterplatte kürzen. Schneiden oder brechen Sie die Platte einfach an der Einkerbung in die gewünschte Länge. 
10
Legen Sie die Lichtleiterplatte auf die dafür vorgesehene Aufnahme oder Stifte wie abgebildet. Achten Sie darauf, dass die Seitenkerben/Absätze nach oben zeigen, damit es keine Probleme beim Aufsetzen des Gehäuses gibt. 
11
Vor der Montage empfiehlt es sich, eine Probefahrt ohne Gehäuse zu machen. Setzen Sie nun das Gehäuse wieder auf, achten Sie dabei auf die Richtung (vorne und hinten). 
12
Geschafft!!
Stellen Sie nun den Zug auf die Gleise und drehen am Fahrregler, so sehen Sie, dass die genug Licht durch die Fenster scheint. Verdunkeln Sie den Raum und genießen Sie den neuen Charme des Zuges. Wir hoffen, dass Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Vorgestellte KATO UNITRACK Artikel

Alle KATO UNITRACK Artikel einkaufen

9,79 €*

Verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

atom/icons/minus
atom/icons/plus
20,39 €*

Verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

atom/icons/minus
atom/icons/plus
48,79 €*

Verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

atom/icons/minus
atom/icons/plus

Aktuelles im Blog bei KATO:

KATO Update 05-2021
Gerne möchten wir Ihnen hiermit das neue Update von KATO vorstellen.
Mehr erfahren
Elektrische Drehscheibe

Elektrische Drehscheibe von KATO UNITRACK in Spur N

Mehr erfahren
KATO Update 02-2021
Gerne möchten wir Ihnen hiermit das neue Update von KATO vorstellen.
Mehr erfahren
Restaurant Car WR3811 Gourmino (blue)
WR3811 "GOURMINO" Restaurantwagen
In den Jahren 1929 und 1930 beschaffte die Mitropa drei als Dr4ü 10-12 bezeichnete Speisewagen für den Einsatz in den Luxuszügen der Rhätischen Bahn. Die Bezeichnung Dr4ü 10-12 wurde 1956 in Dr4ü 3810-3812 und später in WR 3810-3812 geändert. Die WR 3810-3811 wurden 1982 bzw. 1983 als nostalgische Speisewagen hergerichtet und mit einer neuen Kücheneinrichtung versehen, die eine Zubereitung frischer Speisen gestattete.

Mehr erfahren
KATO Update 08-2021
Gerne möchten wir Ihnen hiermit das neue Update von KATO vorstellen.
Mehr erfahren
MyTram
MyTram
Endlich zurück – KATO Straßenbahnen!
Hiroden 1000 LRT Serie KATO bringt ein maßstabsgetreues Modell des Hiroden 1000 LRT (Light Rail Transit) „Green Mover LEX“ heraus, das von der Hiroshima Electric Railways Co., Ltd. betrieben wird. Die Hiroden 1000 LRT ist eine Straßenbahn der nächsten Generation, bestehend aus drei Karosserien, zwei Wagen und Super-Niedrigboden, die im Jahr 2013 für den Betrieb in Hiroshima City debütierte. Derzeit sind 16 Straßenbahnen in Betrieb. Neben der Standardlackierung „Green Mover“ mit dunklen und hellen Grüntönen stellt KATO auch das maßstabsgetreue Modell der ersten gebauten 100-Jahr-Jubiläumsversionen Hiroden 1001 „PICCOLO“ und Hiroden 1002 „PICCOLA“ in den Jubiläumsfarben rot in einem Set her.
Mehr erfahren
Hiroshima Electric Railway Type 200 (Hannover)
Hiroshima-Hannover-Tram
Typ 200-238, der zur Hiroshima Electric Railway gehört, wurde
damals im August 1989 von Westdeutschland in Betrieb genommen. Die Straßenbahn wurde von der Stadt Hannover gestiftet, um den 5. Jahrestag der Städtepartnerschaft zwischen Hiroshima und Japan zu feiern. Nach dem Anschluss an die Hiroshima Electric Railway wurde der Zug auf der Shirashima-Linie und später auf der Yokogawa-Linie betrieben. Seit Herbst 2018 fährt der Zug nur noch für Veranstaltungen, und jedes Jahr im Dezember wird er dekoriert und auch als Weihnachtszug eingesetzt.
Mehr erfahren
KATO UNITRAM Straßenbahn-System
UNITRAM das Straßenbahn-System für den Spur N-Bahner
Mehr erfahren
Neubaustrecken-Gleise mit Betonschwellen

Schon entdeckt? Das gibt es nur bei KATO! "Superelevated" - eine überhöhte Schienenführung im Bereich der Kurven.

Mehr erfahren
KATO Update 04-2021
Gerne möchten wir Ihnen hiermit das neue Update von KATO vorstellen.
Mehr erfahren